Straßen von gestern (German Edition)

By Silvia Tennenbaum

Dort, wo heute in Frankfurt die Doppeltürme der Deutschen financial institution aufragen, kommt 1903 Lene Wertheim zur Welt. Die Wertheims sind eine alteingesessene jüdische Familie mit festen Grundsätzen: guy feiert Weihnachten als prunkvolles Familienfest - zum Entsetzen der orthodoxen Verwandtschaft. "Die Juden sind wie alle anderen, und wenn sie es nicht sind, sollten sie es sein", erklärt Eduard Wertheim, Bankier, Kunstsammler und Mäzen, seinen Nichten und Neffen. Lene erhält 1938 in Paris für sich, ihren zweiten Mann und ihre Tochter Ausreisevisa für die united states. Aber nicht alle Wertheims haben das Glück, sich rechtzeitig vor den Nazis in Sicherheit bringen zu können.

Silvia Tennenbaum berichtet in kraftvollen Bildern vom Aufstieg einer jüdischen Familie im Kaiserreich, begleitet ihre verschlungenen Wege durch die Weimarer Republik und lässt uns Leser Flucht und Tod im "Dritten Reich", Vertreibung und Rettung eindringlich miterleben. Ein großer, epischer Roman unserer Zeit.

Show description

Preview of Straßen von gestern (German Edition) PDF

Best Contemporary Literature books

Boy Heaven

Round a campfire, take a seat a gaggle of ladies telling grotesque and spooky city legends: there is the lady who, for a comic story, wrote a love word to devil, signed it in blood, and burnt it and who used to be present in the morning bare, striking from a bounce rope within the storage; the guy who tied heavy chains round his murdered wife's physique and tossed her right into a lake, then got here domestic to discover her sitting in his chair smiling, drenched; and this - the 3 ladies, Kristy, Desiree and Kristi, who sneaked out of cheerleading camp of their purple convertible one summer time afternoon and flashed a grin (and a bit extra) at boys in a rusty pickup truck.

The First Phone Call from Heaven: A Novel

“A fantastically rendered story of religion and redemption that makes us imagine, suppose, and hope—and then doubt after which think, as merely Mitch Albom could make us do. ”—Garth Stein, writer of The artwork of Racing within the RainOne morning within the small city of Coldwater, Michigan, the telephones commence ringing. The voices say they're calling from heaven.

The Millstone

Margaret Drabble’s affecting novel, set in London in the course of the Sixties, a couple of informal love affair, an unplanned being pregnant, and one younger woman’s selection to turn into a mom.

Contemporary Fiction: A Very Short Introduction (Very Short Introductions)

Modern fiction is a large and numerous box, now worldwide in measurement, with an incredible variety of novels and writers that keeps to develop at an attractive pace. during this Very brief advent, Robert Eaglestone presents a transparent and interesting exploration of the most important topics, styles, and debates of up to date fiction.

Extra info for Straßen von gestern (German Edition)

Show sample text content

Sieh dich nur vor, daß du nicht von einem wilden Pferd niedergerannt wirst. « Andreas ging so leise wie möglich durch die langen Korridore des inns. Er begegnete niemandem. Jetzt, da er auf dem Weg conflict, ließ er seiner Erregung freien Lauf. Er durchquerte den leeren Speisesaal, wo bereits die Tische fürs Abendessen gedeckt waren. Ein Kellner döste in der Ecke der großen Halle, es battle noch niemand zum Tee gekommen. Andreas ging gemächlich über den Rasen und durch einen kleinen Kiefernwald. Er hörte Hannos Klavierspiel, noch ehe er den Pavillon erreichte, und ihm kam, ganz nebenbei, der Gedanke, daß Hanno nicht sehr intestine spielte. Andreas warfare musikalisch, und es erschien ihm selbstverständlich, darüber zu urteilen. used to be er nicht erkannte, warfare die Affektiertheit dieser Geste: Hanno Altenburg, der seine Verführung in Szene setzte. Andreas blieb einen Augenblick vor der Tür stehen, die einen Spalt geöffnet battle. Eine plötzliche Panik, unmittelbar gefolgt von einem Sturm des Verlangens, überkam ihn. Er schlüpfte durch die Tür und sah Hanno– der wußte, daß er da warfare, weil die Tür in den Angeln quietschte– über die Tasten gebeugt. Es struggle theatralisch, aber das machte nichts aus; Andreas hatte das Gefühl, daß es so sein mußte. Er schloß die Tür, und der Raum versank in trübes Zwielicht. Hanno beendete einen schlecht gespielten Lauf mit einer Passage und stand vom Klavierschemel auf, um seinen jungen Geliebten zu begrüßen. Er breitete die Arme aus, und Andreas warf sich ihm an die Brust. DAS inn battle WIEDER ERWACHT, als Andreas aus dem Pavillonzurückgeschlendert kam. Mütter schwatzten leise in der Glasveranda, Kinder waren in ruhige Spiele versunken, junge Damen lasen Zeitschriften oder standen in kleinen Gruppen zusammen und lauschten der Harfenistin, die jeden Nachmittag von fünf bis sieben die gleiche sentimentale Musik spielte. Andreas fühlte sich leicht berauscht und von dem täuschenden Gefühl der Stärke erfüllt, das auch Alkohol hervorrufen kann. Er wollte springen und jauchzen, aber er ging gelassen durch die Gesellschaftsräume des resorts, winkte seinen Schwestern und Cousinen zu, die Karten spielten, und dann ging er quer über die Terrasse wieder hinaus und hinunter zum Wasser. Er zog seine Schuhe aus und lief barfuß. Das Meer toste immer noch, doch die Gefahr, daß es das Land überfluten könnte, schien vorüber zu sein. Die Sonne, die gerade unterging, battle nichtssagend. Andreas tauchte die Hände in das kalte Wasser und legte sie an sein heißes Gesicht. Er konnte das Eau de Cologne des Schriftstellers riechen und fühlte seine Hände und Lippen auf seiner zarten Haut, die immer noch glühte von der Liebe, die ihr zuteilgeworden struggle. Aber all das mußte abgewaschen werden. Andreas rieb das salzige, sandige Wasser in seine Wangen, seinen Hals und über die Arme. Dann lief er in einem Ausbruch von überschüssiger Kraft den Strand entlang, bis er ein Klingen in den Ohren und Schweiß auf seinem Rücken fühlte. Hanno Altenburg, der seinen gewohnten Platz auf der Terrasse eingenommen und einen Aperitif bestellt hatte, beobachtete ihn aus der Ferne.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 9 votes